«Wadi Rum - A Majestic Landscape»

My latest time lapse movie from Jordan. It’s about Wadi Rum, the vast desert valley in the south of Jordan, and it’s visitors.



Das zweite Zeitraffer-Video aus der Jordanien-Serie. Wadi Rum ist das berühmte Wüstenreservat im Süden des Landes. Es ist ein bekanntes Touristenziel, um etwas Wüstenerfahrung zu machen.
After «Amman - City in Motion» this video about a part of the vast landscape of Wadi Rum is the second of four time lapse videos shot in Jordan this July. The whole project was commissioned by the Jordan Tourism Board and will be shown on their website and other online channels. Some background: Shooting the desert in the mid of July was quite a challenge. It was very hot, even at night. And it was quite dusty. During the 2 days of shooting I've tried to capture images of the majestic rock formations but also people enjoying desert live for a glimpse of a few hours on a jeep trip or on the back of a camel. A highlight was the balloon trip shown at the end of the clip. I was lucky enough that weather conditions allowed a short flight with experienced balloon pilot Khaled Shishani and other passengers during my short stay. The opening scene was shot at around 2 pictures per second with a Canon G12 mounted on the roof of a car driving very slowly. Another scene shows a traditional beduin way to prepare meat in underground stove filmed at Captains Camp. Equipment used for the Wadi Rum video: Canon 7D, Canon G12 and Panasonic GH2, a set of lenses, a GoPro 2 and two tripods. Rendered and edited in After Effects, Motion and Final Cut Pro X. Many of the time-lapse scenes were further accelerated in post. Blur effects all added in post (no tilt-shift lenses).

Music used in the Video: «Trough the City» by Alex Khaskin, with a license of premiumbeat.com «Science in Action» by Ben Beiny, with a license of premiumbeat.com

IMG_1880-private

Nach
«Amman - City in Motion» ist dies das zweite Video aus der Reihe von Zeitrafferfilmen über Jordanien. Das Aufnahmen für das ganze Projekt fanden auf Einladung des Jordanischen Tourismusbüros im Juli statt und sollen auf dessen offiziellen Webseite und anderen Onlinekanälen gezeigt werden.
Die Aufnahmen in der Wüstengegend von Wadi Rum Mitte Juli waren eine echte Herausforderung. Es war nicht nur sehr heiss, sondern während der zwei Aufnahmetage auch ziemlich dunstig.
Das Ziel war es, einerseits die majestätische Landschaft mit ihren prallen Farbtönen und einzigartigen Felsformationen festzuhalten. Andererseits sollte auch gezeigt, wie sich hier - oft nur für einige Stunden - Menschen tummeln, um etwas Wüstenerfahrung zu erhaschen. Glücklicherweise spielte das Wetter soweit mit, dass auch ein frühmorgendlicher Ballonflug möglich war (am Ende des Clips zu sehen).

Die zwei Eröffnungsszenen wurden in echter Zeitraffermanier von einem langsam fahrenden Auto aus aufgenommen. Eine Szene zeigt, wie im Zelthotel «Captain’s Camp» auf Fleisch einem Erdofen entnommen wird.

Ein paar weitere technische Infos: verwendete Kameras waren Canon 7D, Canon G12, Panasonic GH2 und mehrere Objektive. Die Jeepszenen entstanden mit einer GoPro 2. Die Zeitraffersequenzen wurden in Motion oder After Effects gerändert und dann in Final Cut Pro X geschnitten. Die Unschärfeeffekte wurden beim Schnitt hinzugefügt und angepasst.

IMG_1883-private

blog comments powered by Disqus
© Copyright 2016 Joerg Niggli - All Rights Reserved